Vita

Jörg Hedtmann wurde 1967 in Wuppertal geboren .

Schon in frühester Jugend hatte er den Wunsch Drummer zu werden.

Jörg spielte bereits als 10-Jähriger in diversen Schulbands. Mit 15 bekam Jörg dann endlich den lang ersehnten Schlagzeugunterricht an der Bergischen Musikschule in Wuppertal.

Nur zwei Jahre später bestand der  17 jährige Musiker 1985 die Aufnahmeprüfung an der Musikhochschule Köln (Abteilung Wuppertal). Dort studierte er das Fach Schlagwerk und Musikpädagogik.

Im Alter von 21 Jahren   machte Jörg 1989 dann sein Examen zum Musikpädagogen.

1989 zusätzlicher Kontaktstudiengang Popularmusik im Bereich Jazz an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Hamburg.

Nach der 2 – jährigen Zeit (1990-1992) im Jazzensemble des Luftwaffenmusikcorbs in Hamburg spielte er mit nationalen und internationalen Stars. Es folgten Tourneen durch Europa, CD, DVD- Produktionen und TV Auftritte mit diversen Stars.

Seit 1999 leitet Jörg die Schlagzeugschule Drummers-World im Herzen der Schwelmer Altstadt, ist Manager und Drummer der Band “Jörg Hedtmann and friends” und spielt freiberuflich in diversen Jazz, Rock und Pop Bands.

Seit 2001 arbeitet Jörg  zusätzlich als Schlagzeuglehrer an der Städtischen Musikschule Wuppertal.

2017- 2018 Zusatzstudium der Pädagogik am ZfsL in Arnsberg.

Ab 2018 volles Debutat als Musiklehrer im öffentlichen Dienst NRW an der Sekundarschule Bochum Südwest.

Joerg_einzeln